FLUGTAG SINSHEIM

das Event für die ganze Familie am 07. und 08. September 2019

Programmablauf FLUGTAG - SINSHEIM 2019

Ankunft der Piloten und Feldbriefing der Teilnehmer Sa. 13:00 Uhr, So. 12:00 Uhr

14:00 Uhr Oldtimerflugbetrieb
14:30 Uhr Motorkunstflug PITTS S 1 mit Patric Leis, YAK 54 mit * Benny Schaum,* YAK 52 mit Bertram Brecht
15:00 Uhr YAK - Formation mit Volker Erndt, Thomas Deuster, Patric Behr
15:20 Uhr Modellflug mit der Gruppe Stealth Hangar Night Fly
15:40 Uhr Modellflug BONBON - Flieger Volker Roller
16:00 Uhr Segelkunstflug mit Robin Kemter, Stösser mit Björn Muth
17:20 Uhr Modellflug BONBON - Flieger Volker Roller
16:45 Uhr Motorseglerformation und -kunstflug Thomas Neudel, Björn Muth
17:05 Uhr YAK - Formation mit Volker Erndt, Thomas Deuster, Patric Behr
17:25 Uhr Motorkunstflug PITTS S 1 mit Patric Leis, YAK 54 mit Benny Schaum,* YAK 52 mit Bertram Brecht
17:40 Uhr Modellflug BONBON - Flieger Volker Roller
18.00 Uhr Modellflug mit der Gruppe Stealth Hangar Night Fly
18:20 Uhr Oldtimerflugbetrieb


Zwischen den Programmpunkten findet der Fallschirmsprungbetrieb und Passagierrundflüge statt.
Nach dem Programmende erfolgt der Aufbau der Heißluftballone.
Das Programm ist für Samstag und Sonntag gültig.

Flugtage in Sinsheim haben eine lange Tradition. Der „Flugtag Sinsheim“ möchte die Faszination des Fliegens in Sinsheim auf die Besucher übertragen. Egal ob Jung oder Alt, hier kann man die Anziehungskraft des Fliegens hautnah erleben. Die Mitglieder des Flugsportring Kraichgaus möchten, dass der „Flugtag Sinsheim“ ein Event für die ganze Familie ist.

An beiden Tagen wartet ab 11:00 Uhr das Gastroteam auf Sie. Es gibt Leckeres vom Grill oder aus der Kaffeestube. Unsere kleinen Besucher freuen sich sicherlich auf unser Bonbonflugzeug. Es startet an jedem Tag, um seine süße Ladung für die Kleinsten abzuwerfen.
Ein schöner und fester Höhepunkt ist der ökumenische Festgottesdienst am Sonntag um 10:30 Uhr. Für alle Besucher des Gottesdienstes wird kein Eintritt erhoben. Ansonsten kostet eine Tageskarte 4 Euro, wobei Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei sind.

Änderungen vorbehalten