Flugsportring Kraichgau e.V. SinsHEIM

mehr als nur Flugsport!

 

Erfolg für die Sinsheimer Jugend

Colin Taylor hat nicht nur unlängst die Theorieprüfung erfolgreich abgelegt, sondern auch den Heimvorteil in Sinsheim erfolgreich in einen Sieg bei der Einzelwertung des diesjährigen Jugendvergleichsfliegens umgesetzt!
Im knapp 30 Pilotinnen und Piloten starken Starterfeld sicherte er sich mit 241 Punkten den Sieg vor Jonas Haas aus Malsch und Till Gatzenmeyer aus Hockenheim. Beim Jugend-vergleichsfliegen werden jedes Jahr 2 Wettbewerbe auf wechselnden Flugplätzen der Rhein-Neckar-Region ausgetragen. Neben dem präzisen Fliegen einer sog. Platzrunde gilt es das Flugzeug am Ende auch genau im markierten Landefeld an den Boden zurückzubringen. Fast auf den Meter genau gelang Colin die Landung seines Seglers. In der Mannschaftswertung konnten die Sinsheimer Jugendlichen sich die Plätze 4 und 10 sichern. Spannend bleibt es bis zur Bekanntgabe der Gesamtwertung über beide Teil-Wettbewerbe, welche traditionell an der Fliegernacht bekanntgegeben wird. Ausrichter selbiger ist in diesem Jahr der SFC Hockenheim e.V., bis zum November müssen sich die Jugendlichen allerdings noch gedulden..

Link zum Bilderblog:
https://www.flickr.com/photos/flugsportringkraichgau/albums/72157711078848488

Text: FSR Kraichgau e.V.
Bild: FSR Kraichgau e.V.

20190922 nachwuchsvergleichsfliegen