Flugsportring Kraichgau e.V. SinsHEIM

mehr als nur Flugsport!

 

..1. Platz für Jonas Kühn vom FSR Kraichgau e.V...

Im Rahmen des Jugendvergleichsfliegens in Hockenheim kann der FSR Kraichgau stolz auf seine Jugendgruppe sein. So sicherte sich Jonas Kühn in der Einzelwertung Platz 1, trotz nicht ganz einfacher Bedingungen. Die ideale Platzrunde mit Ziellandung gelang Ihm am besten von den teilnehmenden Jugendlichen. Speziell die Ziellandung stellte doch eine Herausforderung dar, ist das zu treffende Feld gerade 5m lang! Jeder Meter mehr bedeutet den Verlust wertvoller Punkte. Angereist waren die Nachwuchspiloten der gesamten Region von Weinheim bis Malsch, oder auch von Hockenheim bis Walldorf.
Aber auch die anderen Jugendlichen des Flugsportring Kraichgau e.V. konnten Ihr Können aus der Ausbildung in solide Ergebnisse umwanden:

Jonas Kühn; Platz 1; Punkte: 217; Mannschaft: Sinsheim 1
Louis Völkl; Platz 3; Punkte: 212; Mannschaft: Sinsheim 1
Jakob Stoye; Platz 13; Punkte: 163; Mannschaft: Sinsheim 2
Mario Leber; Platz 17; Punkte: 152; Mannschaft: Sinsheim 2
Jens Fahrinkrug; Platz 21; Punkte: 146; Mannschaft: Sinsheim 2
Lukasz Grubala; Platz 23; Punkte: 146; Mannschaft: Sinsheim 1

In der Mannschaftswertung steht der FSR Kraichgau somit auf den Plätzen:

Sinsheim; Platz 1; Punkte: 575
Sinsheim; Platz 2; Punkte: 5 461

Im Herbst steht der 2. Durchgang für unsere Nachwuchspiloten an, die Basis für ein gutes Gesamtergebnis ist jedoch bereits geschaffen..

Link zum Bilderblog:
https://www.flickr.com/photos/flugsportringkraichgau/albums/72157683151489493

Text / Bild: FSR Kraichgau e.V.

201707 vergleichsfliegen